Visionauten - eine andere Art des FSJ in Aachen

03.07.2016, 10:41

Sie wohnen ein Jahr lang zusammen in einer WG in Aachen, arbeiten in kirchlichen Non-Profit-Projekten und bringen dort ihre Ideen und Visionen für eine bessere Welt ein. Sie nutzen das Jahr, um in wichtigen Lebensfragen weiterzukommen, Entscheidungen für ihre Zukunft zu treffen, und zu lernen, wie sie die Welt positiv gestalten können.

Die Visionauten bereichern das FSJ um eine interessante Variante des gemeinsamen Zusammenlebens und der spirituellen Sinnsuche. Ein interessantes Video findet sich hier.

Die Homepage der Visionauten

Zurück