Einblicke in das Strassenkinder-Projekt in Quito, Ecuador

26.02.2015, 11:12

Zweimal haben jetzt Interessierte die Möglichkeit mehr über das Strassenkinder-Projekt von Arbol de la Esperanza in Ecuador zu erfahren. Angie Aretz, die Leiterin vor Ort und Cristian, der selbst im Kinderhaus gelebt hat, berichten von den aktuellen Entwicklungen im Projekt.

Die Termine:

Sonntag, 08. März 2015 um 15:00 Uhr im Pfarrheim Christ-König, Concordienplatz, Kempen

Mittwoch, 25. März 2015 um 19:45 Uhr im Pfarrheim Münsterbusch, Prämienstr. 229 (hinter der Kirche), Stolberg bei Aachen

Zurück