Tätigkeitsbereiche – wo kann ich eingesetzt werden?

Der Freiwilligendienst ist eine Zeit der Orientierung und Bildung. Deshalb werden die Freiwilligen zusätzlich zu den hauptberuflichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eingesetzt und von diesen begleitet. 

Bei uns kannst Du eingesetzt werden im / in

 

  • OGS und Schule

    Hier arbeitest du mit Grundschüler_innen im Unterricht und/oder im Freizeitbereich

  • integrative Schulen oder Kitas

    Hier assistierst du in der Regel Kindern mit Behinderung bei den alltäglichen Aufgaben

  • Kinder- und Jugendhilfe

    Du arbeitest in einem Heim, in dem Kinder leben, die nicht mehr zuhause wohnen können. Hierunter fallen Tätigkeiten wie Hilfe bei den Hausaufgaben, Freizeitgestaltung, Begleitung bei Arztbesuchen, aber auch gemeinsames Kochen, Waschen und Putzen.

    Du kannst auch in einer Tagesgruppe eingesetzt werden. Dorthin gehen belastete Kinder oder Jugendliche, die eine Tagesstruktur oder Betreuung brauchen. Du hilfst ihnen bei den Hausaufgaben und gestaltest die Freiziet mit ihnen gemeinsam.

  • Jugendzentrum

    Im Jugendzentrum betreust du Kinder- und Jugendliche während ihrer Freizeit in deiner Einrichtung

  • Jugendverband und Jugendbildung

    Du hilfst bei der Planung und Konzeption von Maßnahmen und machst viel Büroarbeit. Mit der Zeit führst du auch selbst einmal einzelne Angebote durch.

  • Obdachlosenhilfe

    Du hilfst Menschen, die Unterstützung bei ihrem Weg aus der Obdachlosigkeit brauchen. Dabei assistierst Du den Leuten, die dort arbeiten und bist offen für Gespräche

  • Altenpflege

    Du wirst in einem Wohnheim für alte Menschen eingesetzt und hilfst den ausgebildeten Kräften bei der Pflege der Senioren.

  • Sozialdienst im Seniorenzentrum oder Tagespflege

    Du kümmerst Dich um alte Menschen bei gemeinsamen Unternehmungen oder während sie in deine Einrichtung kommen und dort den Tag verbringen

  • Werkstatt für Menschen mit Behinderung

    Du unterstützt behinderte Menschen bei ihrer Arbeit in der Werkstatt

  • Wohnheim für Menschen mit Behinderung

    Du hilfst bei der Betreuung und Pflege von behinderten Menschen in ihren Wohnbereichen

  • Krankenhaus

    Du unterstützt die examinierten Kräfte bei der Pflege und der Versorgung der Patienten

  • Sozialstation

    Die Sozialstation organisiert die häusliche Pflege von älteren oder erkrankten Menschen. Du hilfst mit in der Verwaltung, holst oder bringst den alten Menschen Dinge, die sie brauchen und unterstützt die Pfleger vor Ort.

  • Verwaltung

    Du hilfst bei Planung und Konzeption, heftest ab, kopierst und unterstützt die Menschen vor Ort bei allen verwalterischen Tätigkeiten. In manchen Einsatzstellen sitzt du an der Pforte oder hast Telefondienst

  • Haustechnik und Hauswirtschaft

    Meistens arbeitest Du mit dem/der Hausmeister_in zusammen und kümmerst Dich um die Wartung und Pflege des Mobiliars und der technischen Geräte. Auch Ordnungsdienste wie das Leeren der Mülltonnen oder das Kehren des Geländes gehören dazu. In der Hauswirtschaft ist es das Zubereiten von Speisen und das Einkaufen von Lebensmitteln. Meist ist von allem etwas dabei. Die meisten Stellen sind in Seniorenzentren angesiedelt

 
Die Beschreibung der verschiedenen Einsatzbereiche ist kurz und unvollständig . Es ist unbedingt notwendig, dass Du Dich noch genauer über die Arbeitsbedingungen deines Wunsch-Einsatzbereichs schlau machst, z.B. dass du im Krankenhaus wahrscheinlich im Schichtdienst arbeiten wirst.

Unsere Einsatzstellen verteilen sich über das ganze Bistum Aachen.

tl_files/fsd/userdata/inland/freiwillige/taetigkeitsbereiche/1_1_1_bistum_aachen.jpg

Beschreibung der Einsatzbereiche

Hier findest Du eine kurze und unvollständige Beschreibung der verschiedenen Einsatzbereiche. Es ist unbedingt notwendig, dass Du Dich noch genauer über die Arbeitsbedingungen deines Wunsch-Einsatzbereichs schlau machst, z.B. dass du im Krankenhaus wahrscheinlich im Schichtdienst arbeiten wirst.

  • OGS und Schule

    Hier arbeitest du mit Grundschüler_innen im Unterricht und/oder im Freizeitbereich

  • integrative Schulen oder Kitas

    Hier assistierst du in der Regel Kindern mit Behinderung bei den alltäglichen Aufgaben

  • Kinder- und Jugendhilfe

    Du arbeitest in einem Heim, in dem Kinder leben, die nicht mehr zuhause wohnen können. Hierunter fallen Tätigkeiten wie Hilfe bei den Hausaufgaben, Freizeitgestaltung, Begleitung bei Arztbesuchen, aber auch gemeinsames Kochen, Waschen und Putzen.

    Du kannst auch in einer Tagesgruppe eingesetzt werden. Dorthin gehen belastete Kinder oder Jugendliche, die eine Tagesstruktur oder Betreuung brauchen. Du hilfst ihnen bei den Hausaufgaben und gestaltest die Freiziet mit ihnen gemeinsam.

  • Jugendzentrum

    Im Jugendzentrum betreust du Kinder- und Jugendliche während ihrer Freizeit in deiner Einrichtung

  • Jugendverband

    Du hilfst bei der Planung und Konzeption von Maßnahmen und machst viel Büroarbeit. Mit der Zeit führst du auch selbst einmal einzelne Angebote durch.

  • Obdachlosenhilfe

    Du hilfst Menschen, die Unterstützung bei ihrem Weg aus der Obdachlosigkeit brauchen. Dabei assistierst Du den Leuten, die dort arbeiten und bist offen für Gespräche

  • Altenpflege

    Du wirst in einem Wohnheim für alte Menschen eingesetzt und hilfst den Examinierten bei der Pflege der Senioren.

  • Sozialdienst im Seniorenzentrum oder Tagespflege

    Du kümmerst Dich um alte Menschen bei gemeinsamen Unternehmungen oder während sie in deine Einrichtung kommen und dort den Tag verbringen

  • Werkstatt für Menschen mit Behinderung

    Du unterstützt behinderte Menschen bei ihrer Arbeit in der Werkstatt

  • Wohnheim für Menschen mit Behinderung

    Du hilfst bei der Betreuung und Pflege von behinderten Menschen in ihren Wohnbereichen

  • Krankenhaus

    Du unterstützt die examinierten Kräfte bei der Pflege und der Versorgung der Patienten

  • Sozialstation

    Die Sozialstation organisiert die häusliche Pflege von älteren oder erkrankten Menschen. Du hilfst mit in der Verwaltung, holst oder bringst den alten Menschen Dinge, die sie brauchen und unterstützt die Pfleger vor Ort.

  • Verwaltung

    Du hilfst bei Planung und Konzeption, heftest ab, kopierst und unterstützt die Menschen vor Ort bei allen verwalterischen Tätigkeiten. In manchen Einsatzstellen sitzt du an der Pforte oder hast Telefondienst

  • Haustechnik und Hauswirtschaft

    Meistens arbeitest Du mit dem/der Hausmeister_in zusammen und kümmerst Dich um die Wartung und Pflege des Mobiliars und der technischen Geräte. Auch Ordnungsdienste wie das Leeren der Mülltonnen oder das Kehren des Geländes gehören dazu. In der Hauswirtschaft ist es das Zubereiten von Speisen und das Einkaufen von Lebensmitteln. Meist ist von allem etwas dabei. Die meisten Stellen sind in Seniorenzentren angesiedelt


Jetzt für einen Inlandsdienst bewerben!

Sie möchten sich für ein FSJ oder einen BFD bewerben? Beide Dienste beginnen im August jeden Jahres. Eine Bewerbungsfrist gibt es nicht, darum heißt es schnell sein. Beginn für die halbjährigen Freiwilligendienste im FSJ oder im BFD ist der Februar. Wie Sie sich bewerben können, erfahren Sie hier.